Flyer eingetroffen

MIT HERZ UND VERSTAND FÜR UNSERE GEMEINDE

04.05.2019

WIR-IN-WEILER (WIW) Kandidaten Florian Wolf, Richard Altmann und Catharina Otto (2019).

Aus dem Wahlprogramm der WIW

100% Bio in Keltern

Eine gesunde Selbstversorgung der Einwohnerschaft soll ortsnah garantiert werden. Die Wege vom Acker zum Verbraucher sollen so kurz wie möglich gehal­ten werden.

Chemie hat auf unseren Tellern nichts zu suchen. Tägliche Anlieferungen von minderwertigen Nah­rungsmitteln mit Flugzeugen, Schwerlastverkehr quer durch Europa und durch die Welt müssen unter­bunden werden.

Landwirtschaftliche Flächen sollen zur Erzeugung von guten Lebensmitteln für die Bewohner der direkten Umgebung genutzt und ausgebaut werden.

Keine chemischen Dünger und Pestizide im Weiler¹ !


Ortsnah anpflanzen auf gesunden Böden zum direkten Verbrauch für die ortsansässige Bevölkerung.
Selbstversorgung in der Gemeinde für unsere gesunde Ernährung – ortsnah und qualitativ hochwertig an­pflanzen und ernten: Frische gehört sofort auf den Tisch !

Vier dicke Kartons voller Flyer.

Unsere Prämissen

Boden, Wasser und Luft

Die sofortige Regenerierung aller Böden, Luft und Gewässer muss eingeleitet werden. Schadstoffe in Boden, Wasser und Luft müssen permanent durch gewissenhafte und wirksame Untersuchungen an Ort und Stelle aufgezeigt und nachhaltig beseitigt werden.

Die fachkundige Humusbildung und die artenreiche Aufforstung muss konsequent durchgeführt werden.
Die Landwirtschaft in unserer Gemeinde soll sich dahingehend ausrichten, dass Böden, Gewässer und Luft dauerhaft verbessert werden, sowie Pflanzen, Tiere und Menschen optimal koexistieren können.


Sofortige und konsequente Regenerierung von Boden, Wasser und Luft. Entschiedener Aufbau von Humus und kontinuierliche Aufforstung der Wälder.

WIR-IN-WEILER (WIW): Flyer zur Gemeinderatswahl 2019 in Keltern

Sofortiger Stopp!

Flächenfraß und Wegwerfgesellschaft

Jede Sekunde werden in der Bundesrepublik 10,76m² Fläche versiegelt! Pro Tag 200 Fußball­felder, die asphaltiert werden und somit für Mensch und Natur nicht weiter nutzbar sind. Dabei ist der Boden eine wichtige Ressource, die erschöpfbar ist … weitere Generationen auf dieser Erde sind auf den Boden angewiesen …“². Wir haben hier in Deutsch­land nun mal keine Ausweichflächen!

Das ungebremste Zubetonieren unserer Äcker, Wiesen und Wälder muss mit sofortiger Ent­schiedenheit unterbunden werden. Der industri­alisierte Flächenfraß zerstört unsere Natur und damit uns. Müllhalden von unnötigen Produktionsgütern und künstlich erzeugte Nahrungsmittelabfälle drohen die Erde zu vergiften und zu ersticken.


→ Erhalt des Mutterbodens. Sofortiger Stopp uner­sättlichen Flächenfraßes und sofortiger Stopp sinnloser Überproduktionen einer fehlgeleiteten Wegwerfgesellschaft.

WIR-IN-WEILER (WIW): Flyer zur Kommunalwahl 2019 Keltern

Wir wollen …

Qualitatives Wachstum, kein quantitatives!

· Großenkeltaugliche Entscheidungen fällen
· Aufbau einer solidarischen Landwirtschaft und Genossenschaft, Absicherung der heimischen Bauern
· Gesunde Versorgung der Bürger mit hochwertigen regionalen Lebensmitteln
· Erhalt und Wiederherstellung der biologischen Artenvielfalt
· Vergabepraxis von kommunalen Aufträgen zu Gunsten ortsansässiger Unternehmen
· Keine Privatisierung der Wasserversorgung u.a.
· Günstige kommunale Energieversorgung
· Errichtung des Bürgerschaftlichen Engagements
· Mehrgenerationen-Siedlungs- und Arbeitskonzepte
· Nur noch öffentliche Gemeinderatssitzungen
·
Radwege auch zu den Nachbargemeinden, ÖPNV kostenlos, Seelenstübchen, sozialverträgliches Ein­kaufen, Fairer Handel, Freilern-Systeme, Pflanzen­kläranlagen & Kompost-Trenn-Toiletten, Auswei­sung unberührbarer Öko- und Schutzzonen von Kulturlandschaften, ähnlich der Ausweisung erhal­tenswerter Naturflächen durch die UNESCO.



→ Zur Verwirklichung dieser Ziele sollen spezialisierte Bürgerforen innerhalb des Bürgerschaftlichen Engage­ments errichtet werden, die in ihrem eigenen Bürgerhaus mit eigenem Bürgerhaushalt tagen und entscheiden

Unser vollständiges Wahlprogramm finden Sie auf www.WIR-IN-WEILER.world

WAS IST IHNEN IHRE ZUKUNFT WERT ?

Kommunalwahl 2019 Keltern WIR-IN-WEILER.world (WIW) Flyer
Kommunalwahl 2019 Keltern WIR-IN-WEILER.world (WIW) Flyer

Legende
¹Unter einem Weiler verstehen wir – im Gegensatz zu einem Dorf oder einer Stadt – eine Siedlungsform, die möglichst auf Flächenversiegelung verzichtet und sich in die Natur einfügt, anstatt eine harte Trennung zwischen Natur auf der einen und Menschen auf der anderen Seite zu forcieren. Ein Weiler ist autark und weitestgehend auto­nom, eine Soziokratie, eine gesellschaftliche Form von Selbstbestimmung, in der durch die konsequente Selbst­organisation und Mitverantwortung eine Art kollektive Intelligenz entwickelt werden kann.
² www.naju-wiki.de/index.php/Fl%C3%A4chenverbrauch

Flyer-WIR-IN-WEILER (WIW) zum download.